Mittwoch, 18. Juli 2012

Seit ich meine (inklusive Möbeln) untervermietete Wohnung komplett aufgegeben habe und die Möbel nun in die schon lange eingerichtete "neue" Wohnung dazugezogen sind, herrscht hier ein ziemliches Chaos. Aufräumtage sorgen maximal dafür, dass das Chaos sich eine neue Ecke sucht.
Aber: jetzt ist Schluß. Ab heute werde ich jeden Tag etwas entsorgen, jeden Tag eine Ecke aufräumen, ohne eine andere zu chaotisieren. Mir selbst hoch und heilig versprochen. Und die täglichen kleinen Erfolge zeige ich Euch hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen