Donnerstag, 1. November 2012

Lieblingsmenschen

Ich wünsche mit einen Hubschrauber. Ich liebe mein Leben in Berlin und meine Lieblingsmenschen hier haben mir gefehlt. Aber 5 Tage in der Mitte Deutschlands haben mich mal wieder mitten in's Herz getroffen. Und weil ich einfach so gern mal auf einen Kuchen hier, einen Wein da und ein gutes Gespräch überall wäre, wünsche ich mir wirklich einen Hubschrauber. Hach...

Mittwoch, 26. September 2012

auf den Hund gekommen

Irgendwie... wurde das dann alles doch nix. Die Wohnung war zwischendurch aufgeräumt, dann wieder pures Chaos, um dann wieder aufgeräumt zu werden. Besucher haben sich die Klinke in die Hand gegeben, ich unter wirklich schweren Bemühungen meine Masterarbeit geschrieben... und morgen geht sie in den Druck. Heute ist dann noch ein haariger Zwischenmieter eingezogen und hat mich endlich mal wieder "raus aus dem Jogger - rein in das Leben" befördert. Nach zwei Tagen vor dem Computer muss ich feststellen: gar nicht so kalt da draußen, wie ich dachte. Danke an meine liebe Freundin Caro für ihr Vertrauen. Danke an alle meine Freunde für ihr Verständnis. Danke meinem wunderbaren Freund für Sauerkraut und Schokokuchen.
Ich sehe mein Leben um die Ecke kucken und... werde dann auch erst mal chillen.


Freitag, 27. Juli 2012

Mittlerweile ist es hier richtig ansehnlich... Bis auf einige Ecken, aber die kommen auch noch dran und die Bilder dazu folgen. Jetzt kam mir erstmal (zum Glück) der Sommer dazwischen...

Freitag, 20. Juli 2012

Und schon wieder ist FotoFragenFreitag bei Steffi von ohhhmhhh, und endlich hab' ich es mal geschafft, schon ganz früh meine Antworten fertig zu haben. Heute war aber auch ein toller Tag für die tollen Fragen! Alle Bilder unbearbeitet, aus dem Moment heraus...

1.) Lebt dein Balkon noch? 

mehr als zuvor!
2. ) hübsch und lecker? 

Zitronensorbet nach einem sooo leckeren Abendessen mit dem besten Freund und Mitbewohner der Welt!
3.) Was
 liebst du im Moment besonders?

das schöne Gefühl, zuhause zu sein. Und das Wissen, dass am Ende immer die Sonne scheint.

4.) Was magst Du gerade gar nicht?

Unstetigkeit
5.) Was findest Du nicht hübsch, aber es ist halt so praktisch?

Donnerstag, 19. Juli 2012

Heute morgen habe ich mich einem Berg Festival-Wäsche gewidmet. Da ich dafür sogar früher aufgestanden bin, habe ich mich erst mal mit einem leckeren Frühstück belohnt: mit frischem Brot, Eiern von den Hühnern meiner Eltern und Erdbeeren, die auf meinem Balkon fröhlich vor sich hinwachsen...
Morgen bis Sonntag ist dann mein Schreibtisch eine wirkliche Herausforderung: Neben dem Chaos wartet da nämlich Unmengen unerledigter Papierkram.

Mittwoch, 18. Juli 2012

Seit ich meine (inklusive Möbeln) untervermietete Wohnung komplett aufgegeben habe und die Möbel nun in die schon lange eingerichtete "neue" Wohnung dazugezogen sind, herrscht hier ein ziemliches Chaos. Aufräumtage sorgen maximal dafür, dass das Chaos sich eine neue Ecke sucht.
Aber: jetzt ist Schluß. Ab heute werde ich jeden Tag etwas entsorgen, jeden Tag eine Ecke aufräumen, ohne eine andere zu chaotisieren. Mir selbst hoch und heilig versprochen. Und die täglichen kleinen Erfolge zeige ich Euch hier.


Freitag, 29. Juni 2012

FotoFragenFreitag

Es ist schon wieder Freitag (die Wochen rasen aber auch grade...) und ich hab mich mal wieder an Steffis Fragen versucht...

 

 1. ) etwas an deinem Arbeitsplatz?

 

 2.) was gab's zum Halbfinale?

leckerer rheinländischer Döppekoche

 

3.) süß?

Bildunterschrift hinzufügen

 

4.) neu?

 

5.) alt, aber trotzdem noch toll?

Freitag, 8. Juni 2012

Foto-Fragen-Freitag

Nach langen Wochen der Stille (wir hatten leider doch zuviel zu tun um uns den schönen Dingen täglich voller Bewusstsein zuzuwenden - aber: wir haben die drei Monate Fernbeziehung überstanden) nun endlich mal wieder ein Beitrag. Steffi von ohhhmhhh hat mich inspiriert, nun auch mal am Foto-Fragen-Freitag mitzumachen.

Hier meine Antworten auf Ihre 5 Fragen...

1.) Eins deiner Lieblingswörter? 


  2.) Neu in deinem Leben?


3.) Was kannst du selbst kaum glauben? 

der einfach mal zur Tomate gesteckte Zitronenkern scheint zur Zitrone zu werden



 

4.) Dein Motto für diesen Samstagabend?  

 

5.) Was wirst du am Wochenende endlich tun? 

endlich endlich alles überflüssige (hoffentlich) auf dem Flohmarkt verkaufen. simplify :)

Ein wunderschönes Wochenende! 
Frau K.